Wir
Stehen um einen Baum
Wir umarmen Ihn
Unsere Hände fügen sich zusammen
Zusammen gleiten wir hinein
In diesem Baum –
Wir werden mit Ihm wachsen!
Tiefer und tiefer verankern sich die Wurzeln
Dann im Stamme
Immer dicker und kräftiger!
Wir gleiten hinauf
In die äussersten Äste
Wir spriessen zu Blüten
Und wir erfinden „UNSERE“ Farben selbst!
Während wir reifen
Gedeihen unsere Früchte
Süss ist ihr Geschmack
Wir zeigen uns der ganzen Welt
Bis wir eines Tages –
Herunterfallen
Auf die Erde
Der Humus verschlingt unsere Samen!

– Und dieses Mal –

Gedeihen wir
Von Anfang an zusammen
Und sind für immer EINS