Endlich! Am Mittwoch, 1. Dezember 2021 nach 1000 und einer Arbeitsstunde erblickt die

„Liebeserklärung an Beckenried“

das Licht der Welt.

Es ist eine Zusammenführung der zwei verschiedenen Künstlerseelen – Minò und José Gaggio – die sich in ihren Vision verstehen.

In diesem Kunstbuch werden wichtige und geschichtsträchtige Gebäude und Orte in Beckenried mit Minò’s Werken verbunden.

Zusätzlich zu den Kunstwerken ist das Buch mit Gedichten und Prosa von Minò angereichert.

Das Ziel ist es, den Betrachter in die fantasievolle Traumwelt der beiden Künstler zu entführen.