Poesie – Ohne sie wäre das Leben,
wie ein entlaubter Baum!
Ein Instrument ohne Töne.
Ein Weinen ohne Tränen.

Poesie – Hier sind doch alle Farben vereint.
Kraft des Urknalls vollends.
Kampf gegen die Verwahrlosung der Sprache.
Der letzte Schliff eines Diamanten.

Poesie – Enthüllung selbständigen Denkens.
Eingekleidet in ein Negligé.
Doch auch in einer Rüstung.
Im Kampfe gegen Tyrannen.

Poesie – Geschriebene Wörter können unsterblich sein.
Heilige Schriften für die Ewigkeit.
Geschrieben mit der Feder der Liebe.
Doch auch mit dem Blitz des Donners.

Poesie – Geschriebene Wörter.
Edelkleidung für Liebkosung.
Als auserlesene Rosen,
deren Düfte die Sinne verzaubern.

Poesie – Nimm das Schild und ziehe in den Kampf!
Gegen die Zerstörung des Schatzes im Worte.
Ich will dein Krieger sein.
Auch wenn vom Aussterben bedroht.